Kinderkram

DIY Rutschauto | Wie du ein Kinderauto selber bauen kannst #kreativfürkinder

16. Juli 2016
DIY Rutschauto Rutscher selber machen rollbrett diy spielzeug kreativ fuer kinder Mimimia DIY Blog

Endlich ist es soweit: Ich bin dran! Mit meinem Beitrag für die Charity-Aktion „Kreativ für Kinder“, zu der ich hier schon einmal aufgerufen habe. 19 Blogger haben sich auf Initiative von Steffi und Moni von Decorize zusammen getan und hämmern, nähen und kleben was das Zeug hält für den guten Zweck. Ins Leben gerufen wird die Aktion von der Initiative für Handarbeit und auch du kannst ein DIY-Geschenk für benachteiligte Kinder selber machen. Zum Beispiel das Tic Tac Toe Set von Crafty Neighbours Club und Hauptstadtpuppi. Unten im Beitrag erkläre ich dir, wie du mitmachen kannst. Und jetzt zu meiner Idee …

 Ich wollte, dass die Kids etwas bekommen, womit sie richtig Spaß haben können: ein Rutschauto!

 

Das tolle: Man braucht nur ein paar Dinge und 1 Stunde Zeit, um den Flitzer auf die Straße zu bekommen:

 

Was du brauchst:

 

Budget:

  • Ich habe den Tritthocker bei Action für 3,- € und das Rollbrett für 12,- € bei Hornbach gefunden. Den Rest hatte ich zuhause. Du kannst also für ca. 20,- € dieses Auto nachbauen. Für deine Kids und natürlich auch als Spende für „Kreativ für Kinder“.

 Wie es geht:

1. Zunächst bohrst du mit der Bohrmaschine Löcher in den Tritthocker. Vier Löcher oben an der Vorderseite für die Griffe. Hier steckst du später die Seile durch. Ein weiteres Loch bohrst du hinten seitig für das Schwänzchen.

 

2. Nun schneidest du dein 1,80 m Seil in drei gleich lange Teile á 60 cm. Jedes Seilende mit einem Doppelknoten versehen und zwei Seile für die Griffe und eines für das Schwänzchen hinten durchführen. Dann verknotest du das andere Ende für jeden Griff von innen auch mit einem Doppelknoten. Das Schwänzchen verknotest du dann von außen. Sieht schon ein wenig nach Tierchen aus, oder?

3. Dann stellst du den Hocker mittig auf das Rollbrett und fixierst ihn, am besten durch eine zweite Person und schnappst dir wieder die Bohrmaschine. Nun wird an allen vier Füßen des Hockers ein Loch gleichzeitig durch Hocker und Brett gebohrt.

 

4. Jetzt ziehst du durch jedes Loch einen Kabelbinder und fixierst jedes Bein ganz fest. Überstehende Reste schneidest du mit einer Schere ab.

 

 5. Wenn du dein tierisches Gefährt immer wieder neu gestalten willst, kannst du die Vorderseite mit Tafelfarbe lackieren.

Meine Tochter hat sich natürlich nicht an die Tafelzone gehalten und gleich das ganze Auto bemalt. Da der Kreidestift abwaschbar ist: kein Problem! Du kannst den Flitzer natürlich auch mit einem Permanentmarker gestalten, so dass dein Design haltbar wird.

 

 Los geht’s zur Probefahrt!

 

 

 

 

 

Achtung: Das Ding geht echt ab und bekommt ganz schön Speed. Ich empfehle es daher erst ab 4 Jahren und unter Aufsicht. Aber es macht riesigen Spaß und ist extrem stabil.

 

In der letzten Zeit habe ich dir einige DIY-Spielzeuge vorgestellt, aber dieses Geschoss ist wirklich der Hammer. Meine Tochter liebt es. Und bevor Tränchen fließen wenn wir es nächste Woche spenden, baue ich gleich flugs noch ein zweites.

 Und jetzt mitmachen!

Gemeinsam mit VBS Hobby – der Online-Shop spendiert für alle, die ein Geschenk einreichen einen Einkaufs-Rabatt – wollen wir so viele DIY-Geschenke sammeln wie möglich. Wie du mitmachen kannst?

1. Du suchst dir eine Idee aus den vielen Blogs unten aus.

2. Du machst ein Geschenk für die Kids selbst.

3. Du suchst dir eine Sammelstelle und gibst es dort ab. Die findest du deutschlandweit unter diesem Link. Oder du schickst dein DIY-Geschenk an die Mädels von Decorize:

DECORIZE, Stefanie Lautenschläger, Classenstieg 17a, 22391 Hamburg . Vergiss dabei nicht, deine E-Mail-Adresse, damit du als Dankeschön den Einkaufs-Rabatt erhältst.

Dir wünsche ich viel Spaß beim Nachmachen dieser oder einer der vielen anderen Ideen meiner lieben Blogger-Kollegen. Bitte schau doch mal rein. Wunderbare Inspirationen und Menschen warten hier auf deinen Besuch:

Crafty Neighbours Club

Rhein herzt Elbe

Happy Home Blog

Kreativfieber

Mammilade

Happy Serendipity

Hauptstadtpuppi

Fräulein Selbstgemacht

Reetselig

Pheminific

Frau Liebling

Bunte Bordschätze

Gifts of Love

Leuchttage

Für die kleinen Herzen

SweetLivingInterior

Monstamoons

 Die nächste tolle Idee stellt dir am Dienstag Sophia von Sophias Leuchttage vor. Ich bin gespannt!

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply