DIY

DIY Handy Necklace | Wie du eine Handykette einfach selber machen kannst

22. Juni 2018
diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog
Enthält Werbelinks

Das Handy mitnehmen und keine Tasche dabei? Kein Problem mit einem Handy Necklace! So heißen die coolen Handyketten, die zur Zeit schwer angesagt sind. Ich wollte mir eigentlich eine kaufen weil ich mein Handy immer dabei habe und es mich  total nervt – gerade im Sommer wenn Frau Kleider trägt – keine Tasche dafür zu haben oder das Handy immer aus meiner (zugegeben riesigen) Handtasche zu fischen. Schwups kam mir die Idee eine Handykette einfach selber zu machen. Und das ging echt schnell und das Material hat unter 15 Euro gekostet.

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

Und so geht das DIY Handy Necklace. Du brauchst:

  1. Eine passende Handyhülle aus Silikon*
  2. Perlonschnur*
  3. Nähnadel
  4. Lederband und Kette* (oder sonstige Bänder), Gesamtlänge ca. 2 Meter
  5. Zwei Binderinge*

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

Los geht’s:

  1. Als erstes stichst du unten zwei Löcher durch die Handyhülle.diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog
  2. Dann nimmst du dir ein Stück Perlonschnur, nimmst sie doppelt und ziehst sie mit Hilfe einer Nähnadel durch die Löcher. Damit das Handy später gut hält einmal quer spannen und auch die Öffnungen für die Lautsprecher unten miteinbeziehen.diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

3. Dann gut erst an der Hülle verknoten und die Enden anschliessend mit den Binderingen fest verknoten.

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

4. Jetzt kannst du schon deine Kette oder dein Band durchziehen. Da meine Gliederkette nicht lang genug war und ich noch ein bisschen Abwechslung reinbringen wollte, habe ich noch ein graues Lederband verwendet. Dafür habe ich das Band in zwei gleich lange Stücke geschnitten und einen Seemansknoten geknotet. Eine gute Anleitung dafür habe ich hier gefunden.

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

5. Dann einfach die Enden verknoten wie bei einem Armband.

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

6. Am Schluss habe ich Lederband und Kette mit der Perlonschnur zusammengenäht. Schließlich habe ich noch einen Anhänger aus dem Schmuckkästchen angehängt. Fertig!

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

Ist das nicht cool? Ich werde bestimmt noch ein paar Varianten basteln. Und habe jetzt endlich die Hände frei und muss das Handy nicht ständig in der Hand halten.

diy handy necklace handykette selber machen mimimia diy blog

Hast du Lust auch eine Handykette zu basteln? Ich wünsche Dir viel Spaß dabei!

*In meinem Beitrag befinden sich Affilliate Links. Wenn Du über den mit * markierten Link Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert sich dadurch für dich nicht. Danke für deine Unterstützung!

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Isabelle 23. Juni 2018 at 10:17

    Sehr sehr praktische und coole Idee!!!
    Das werde ich aufredend Fall ausprobieren!!!!

    • Reply Nicole 24. Juni 2018 at 20:32

      Danke liebe Isabelle! Ich bin gespannt auf deine Version!

  • Reply Jess 27. Juni 2018 at 12:26

    Was eine coole Idee und so einfach und trotzdem individuell… ich glaube das mache ich nach, denn im Urlaub z-B. am Buffet nervt es immer sehr, das Handy in der Hand halten zu müssen oder Angst zu haben, dass es aus der dünnen Hosentasche fällt.

    • Reply Nicole Westermann 28. Juni 2018 at 11:27

      Danke Jess! Ja, fürs Buffet ist es echt praktisch. Kann man mehr tragen. 🙂

  • Reply Evi - Mrs Greenhouse 27. Juni 2018 at 15:10

    Liebe Nicole,
    ich habe deine Idee ja schon auf Installiert gesehen und finde die Halterung echt klasse!!
    Das ist so praktisch und sieht richtig toll aus!
    Liebe Grüße
    Evi

    • Reply Nicole Westermann 28. Juni 2018 at 11:26

      Danke liebe Evi! Ich trage das Teil jetzt auch täglich. Liebe Grüße!

    Leave a Reply