DIY

Weihnachten in der Dose | Geschenkverpackungsidee aus Blechdosen

16. Dezember 2018
geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
Dieser Blogpost Amazon Affiliate Links*

Das Verpacken der Geschenke ist für mich jedes Jahr ein toller Moment und ich versuche immer, mir etwas Besonderes auszudenken. Dieses Jahr sollten es unbedingt Blechdosen werden. Und die wollte ich im Großmarkt kaufen und dann hätte es 6 Wochen lang Tomatensuppe gegeben. Aber dann bin ich bei meinem Lieblings-Baumarkt fündig geworden. Und habe meiner Familie damit die Tomatensuppen-Kur erspart. Und eine kleine Idee für ein weihnachtliches Mitbringsel ist auch noch dabei rausgesprungen. Aber der Reihe nach … 

 

geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog

 

Du brauchst für die Geschenkverpackung in der Dose:

  1. Leere Farbdosen, sogenannte Leergebinde aus dem Baumarkt, z.B. von hier mit 750 ml Fassungsvermögen oder die große Dose mit 2,5 l  
  2. Sprühkleber oder diesen Klebestempel*
  3. Ein Grafikprogramm wie Canva oder du nutzt einfach Word
  4. Für „Weihnachten in der Dose“ meine Etikettenvorlage zum Download
  5. Drucker und Papier
  6. Schere oder Schneidelineal
  7. Geschenkband, ich nutze immer gerne Bäckergarn
  8. Für die Geschenkanhänger Farbkarten aus dem Baumarkt. Die gibt es dort gratis.
  9. Locher
  10. Inhalt für die „Weihnachten in der Dose“-Idee wie z.B. Teebeutel, eine Duftkerze, einen weihnachtlichen Badezusatz, Rennie, Alka Seltzer und alles was man an den Weihnachtstagen gut gebrauchen kann.geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog

    Und so geht’s:

    1. Zunächst gestaltest du die Namensetiketten. Hierfür kannst du wie oben beschrieben Canva nutzen. Ich habe die Schrift Abril Fatface verwendet.


    2. Jetzt schneidest du dir die Etiketten zurecht. Ich habe ein bisschen rumprobiert bis ich das passende Maß hatte.

    3. Jetzt kannst du die Etiketten mit dem Klebestempel oder mit Sprühkleber anbringen. Wichtig ist, dass du keinen flüssigen Kleber oder einen Klebestift nimmst da die Etiketten ansonsten Blasen werfen. geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    4. Schon sind deine Geschenkdosen fertig! Jetzt geht’s an die Anhänger.

    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    5. Du schnappst dir deine Farbkarten, schneidest sie einmal längs in der Mitte durch und klebst sie zusammen. Einmal oben lochen. Fertig sind deine Geschenkanhänger!

    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    6 Jetzt nur noch ein Bändchen drum und vielleicht etwas grün und deine ungewöhnliche Weihnachtsgeschenkverpackung ist fertig! Das beste daran ist, dass die Beschenkten die Dose auch nach dem Auspacken weiterverwenden können. Zur Aufbewahrung oder als Deko oder als Blumentopf und und und.

    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog

    Und als schöne Kleinigkeit, z.B. wenn wir über die Feiertage eingeladen sind, bringe ich dieses Jahr „Weihnachten in der Dose“ mit. Hierfür habe ich ein paar nette und witzige Kleinigkeiten zusammen gesucht. Vom Entspannungsbad nach stressigen Feiertagen über „Rennie räumt den Magen auf“ bis hin zum Teebeutel. Das Etikett findest du oben oder auch hier zum Download.

    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog

    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog
    geschenkverpackung dose weihnachtsdose ungewöhnliche geschenkverpackung mimimia diy blog

     

    Das ist sie also, die diesjährige Geschenkverpackungsidee. Die Idee aus dem vergangenen Jahr findest du hier: ich habe statt Geschenkband batteriebetriebene Lichterketten verwendet.  Eine weitere Idee findest du hier, eine Geschenke-Winterwunderlandschaft. Und jetzt viel Freude beim Verpacken und wunderbare Weihnachten!

    *In meinem Beitrag befinden sich Affilliate Links. Wenn Du über den mit * markierten Link Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert sich dadurch für dich nicht. Danke für deine Unterstützung!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply laura 17. Dezember 2018 at 10:52

    WOW! Ich liebe die Idee. Leider habe ich alle Kleinigkeiten schon verschenkt. Aber das merke ich mir für nächstes Jahr und als Einweihungsgeschenk ist das auch super 🙂
    Danke!
    Liebe Grüße
    Laura

  • Leave a Reply